Die richtige Kamera

Urlaub geplant, Urlaub gebucht...und jetzt!?

 

Bilder, Bilder und nochmals Bilder...wer kennt das nicht. Natürlich will wenn ich nach hause komme auch allen meine Bilder zeigen die ich im Urlaub gemacht habe. Ich persönlich zeige meine Bilder immer wieder gern, auch den Leuten die sie nicht sehen wollen. Auf Facebook, Twitter und co überall schwirren die Bilder dann rum. Doch jetzt kommt die große Frage, mit was will ich Fotos machen, Handy, Kompakt Kamera, Weg-wirf-Kamera oder Profi Fotoapparat.

Ich glaube das kommt auf jeden persönlich an. Ich selbst bevorzuge eigentlich das Handy, klein passt in jeder Tasche und habe ich sowieso dabei. Und bei den heutigen Smartphones sind die Kameras ja auch üblicherweise von hoher Qualität. Ich habe aber auch noch zusätzlich eine kleine Kompakte dabei, die habe ich mir vor zwei Jahren zugelegt als wir auf Teneriffa waren und ich habe es nicht bereut. Ihr seht jeder ist da etwas anders, und ihr solltet immer auf eure Bedürfnisse eingehen.

 

Die richtige Digitalkamera für dich und deine Reise oder den Urlaub zu finden kann ganz schön kompliziert werden. Das Überangebot an verschiedenen Systemen, Modellen und Ausstattungsvarianten ist schon eine Herausforderung für sich. Hinzu kommen noch reise-spezifische Anforderungen. Egal ob Einsteiger oder Reisefotograf die richtige zu finden ist leider nicht so leicht. 

Die große Frage ist doch was sollte meine Kamera alles können, ich gehe jetzt mal von mir bzw. von meinen Freunden und Bekannten aus. Von technischer Seite sollte die Kamera schon folgendes können, Weitwinkelaufnahmen von Landschaften, Innenaufnahmen ohne Blitz, Nahaufnahmen von Pflanzen, weit entfernte Tiere und natürlich aufnahmen von uns selbst, vergiss bitte nicht deinen Partner zu fotografieren (könnte Stress nach dem Urlaub geben, wenn nur du auf den Fotos zu sehen bist).

Und um all diese Sachen erfüllen zu können muss deine Kamera schon ein paar Voraussetzungen erfüllen, hier ein paar Beispiele:

Weitwinkelobjektiv (mindestens 28mm)

großer Zoombereich

hochwertiges Objektiv

großer ISO-Bereich

 

guter Akku

Ich bin der Meinung das die Anzahl der Megapixel nicht mehr so ganz wichtig ist, denn ab 10 Megapixel reicht die Auflösung völlig aus. Und diese haben eigentlich fast alle. Nun kommt es natürlich auf die Preisklasse an in welcher du kaufen willst, aber glaub mir, lieber ein wenig mehr Geld ausgeben aber dafür hast du dann tolle Fotos. Was für mich besonders wichtig ist, die Bedienbarkeit...ich habe keine Lust stundenlang eine Bedienungsanleitung zu lesen, das solltet ihr auf jeden Fall beim Kauf beachten.

 

Bis dahin viel Spaß beim lesen und bleibt gesund.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Avaganza (Donnerstag, 18 Mai 2017 22:27)

    Lieber Frank,

    also ich habe noch nicht die richtige Digitalkamera gefunden. Deshalb schleppe ich immer meine Canon Eos + sämtlicher Objektive mit mir herum. Nicht so toll im Urlaub - aber die Fotos gefallen mir einfach am Besten.

    Liebe Grüße und schönen Abend
    Verena

  • #2

    Nadine (Montag, 29 Mai 2017 17:53)

    Ein sehr interessanter Beitrag. Ich suche auch noch die passende Kamera. Vielleicht noch Dank für die tollen Tipps.
    Liebe Grüße Nadine

  • #3

    Vicki (Sonntag, 23 Juli 2017 22:48)

    Wir sind Handy Fotografen nur meine Kleine mag die Kamera gerne

Kontakt

Frank Tuchscheerer

39112 Magdeburg

Brunnerstraße 36

 

E-Mail: 

f.tuchscheerer@vordemurlaub.com

Ihr möchtet mir schreiben...

Frank Tuchscheerer ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu  Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann


www.vordemurlaub.com Blog Feed

Was tun wenn sich der Flug verspätet... (Sa, 30 Sep 2017)
>> mehr lesen


Besucherzaehler