2-6 Wochen Check

Urlaub geplant, Urlaub gebucht...und jetzt!?

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche

Durch den Frühlings holden, belebenden Blick

Im Tale grünet Hoffnungs-Glück

Der alte Winter, in seiner Schwäche

Zog sich in raue Berge zurück“

 

Monolog des Faust, Osterspaziergang

Lange ist es ja jetzt nicht mehr bis Ostern, und da stellt sich natürlich die Frage habt ihr alles vorbereitet für euren Urlaub!? Ich glaube jetzt wird es langsam Zeit für euch meinen 2-6 Wochen Check zu lesen. Ok bis jetzt war er ja auch noch gar nicht geschrieben, sorry, doch nun hole ich das schnell nach damit ihr meine Tipps noch rechtzeitig nutzen könnt.

 

Schaut mal als erstes auf meine Checklisten, und kontrolliert ob alles erledigt und besorgt ist, die Zeit wird langsam knapp.

Kümmert euch um eine Vertrauensperson die sich während eurer Abwesenheit um alles kümmert. Denkt bitte an eure Post (Nachsendeauftrag, Lieferung aussetzen oder abbestellen).

 

Solltet ihr mit dem Auto fahren so es es jetzt an der Zeit es checken zu lassen. Die Autoversicherung ist auch noch ein wichtiges Thema, holt euch alle wichtigen Infos bei eurer Versicherung.

Ich werde in einen späteren Beitrag nochmal genau darauf eingehen was es alles so zu beachten gibt wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt.

Kontrolliert euer Navigationsgerät (aktuelle Karten). Automobilclub Karten bitte nicht vergessen! Immer dran denken im Ausland können andere Verkehrsvorschriften auf euch warten, informiert euch rechtzeitig...sonst kann es sehr teuer werden! 

Ein wenig Geld in der Landeswährung besorgen, checkt nochmal eure Kreditkarten.

 

Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung und Auslandskrankenversicherung...was brauchst du, was ist sinnvoll für dich. Aber da hilft dir deine Versicherung bestimmt gern weiter. Kleiner Tipp, es gibt auch Kreditkarten wo du im Ausland Kranken versichert bist.

Wer es schon mal erlebt hat das seine Papiere im Urlaub abhanden gekommen sind der wird jetzt meine Tipp gut nachvollziehen können. Macht euch unbedingt Kopien von euren Unterlagen, seien es der Führerschein, der Pass, Kreditkarte, Versicherungskarte, die Nummer zum Sperren deiner Kreditkarte, die Notfall Nummer der Krankenkasse oder die Telefonnummer der Botschaft. Ich würde mir eine Kopie in Papierform und eine als digitale Form machen. Die digitale kannst du dir dann als E-Mail schicken und auf dem Handy speichern.

Solltest du eine lange Reise durch mehrere Länder planen empfehle ich dir ein paar Passfotos mitzunehmen, falls du auf deiner Reise noch ein Visa beantragen musst.

Willst du im Ausland telefonisch erreichbar sein, mein Tipp kauf dir Prepaid Karten des Landes, ist meist viel billiger.

Die fälligen Rechnungen bitte noch bezahlen!

Fährst du mit deinen Auto zum Flughafen dann schau rechtzeitig wo du günstig Parken kannst.

 

Bis dahin viel Spaß beim lesen und bleibt gesund.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Frank Tuchscheerer

39112 Magdeburg

Brunnerstraße 36

 

E-Mail: 

f.tuchscheerer@vordemurlaub.com

Ihr möchtet mir schreiben...

Frank Tuchscheerer ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu  Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann


www.vordemurlaub.com Blog Feed

Was tun wenn sich der Flug verspätet... (Sa, 30 Sep 2017)
>> mehr lesen


Besucherzaehler