Das Schweizer Taschenmesser

Urlaub geplant, Urlaub gebucht...und jetzt!?

 

Was braucht der Mann unterwegs, beim Zelten, beim Abenteuerurlaub oder einfach nur so? Ich würde mal sagen da gibt es so einiges, aber eins darf auf keinen Fall fehlen, das Schweizer Taschenmesser! Ok, für das Handgepäck auf Flugreisen sollte „mann“ es natürlich nicht in der Tasche haben! Jedoch kann ich sagen, egal wo ich im Urlaub bin, mein Taschenmesser ist immer dabei, und das schon seit Jahren. Ich liebe mein Taschenmesser, und es hat mir oft geholfen, egal in welcher Situation ich war. Dieses Teil sollte auf keinen Fall fehlen. 

Nun es gibt ja viele Messer, aber ich stelle ich heute mal meins vor, das Victorinox Offiziersmesser. Klein, passt in jede Tasche und es ist mit vielen sinnvollen Utensilien und Werkzeugen ausgestattet. Das Schweizer Taschenmesser ist ausgestattet mit...

Klinge (groß)

Klinge (klein)

Dosenöffner

Schraubenzieher 2 mm

Schraubenzieher 3 mm

Schraubenzieher 5 mm

Flaschenöffner

Drahtabisolierer

Stech-, Bohr- und Nähahle

Korkenzieher

Schere

Zange

Drahtbieger

Hülsenpresser (innen/außen)

Holzsäge

Nagelfeile

Metallfeile

Nagelreiniger

Holzmeisel 4mm

Mehrzweckhaken

Zahnstocher

Pinzette

 

Schlüsselring

Ihr seht, diese Messer besitzt alles was man im Urlaub oder auch zu Hause gebrauchen kann. Geht unterwegs mal was kaputt, der Rucksack, der Koffer oder auch an einen elektronischen Gerät das Schweizer Taschenmesser hilft dir immer!

Es ist ein wirklich perfekt verarbeitetes Messer, man kann es vielseitig einsetzten und im täglichen Gebrauch ist es sehr sinnvoll. Ich empfehle euch, wenn ihr dieses Schweizer Taschenmesser, kaufen wollt dann nehmt das Lederetui dazu! Sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch sinnvoll.

Wenn ihr euch das gern besorgen möchtet...hier findet ihr das Schweizer Taschenmesser. 



Bis dahin viel Spaß beim lesen und bleibt gesund

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Caro (Montag, 19 Juni 2017 16:32)

    Huhu :)

    Schweizer Taschenmesser sind megapraktisch - da ich immer nur mit Handgepäck reise, ist das allerdings bei mir etwas schwierig. Mein Mann hat mir vor meiner ersten Reise ein ganz winziges geschenkt (mit Nagelfeile, Mini-Schere etc.).
    Das hat seinen Zweck auch schon oft erfüllt, bisher hatte ich es aber nur auf Zug- und Busreisen dabei. Mal schauen, wie lange ich es auf unserer Weltreise habe, bevor es mir an der Sicherheitskontrolle abgenommen wird :D Aber eigentlich ist es so winzig, das interessiert meist niemanden so wirklich. Ist uns aufgefallen, nachdem mein Mann seins mal versehentlich dabei hatte und wir es auch erst nach der Reise gemerkt haben ;D

    Schöne Grüße,
    Caro

  • #2

    Markus (Mittwoch, 19 Juli 2017 07:05)

    Ich habe auch mehrere Taschenmesser, wobei die von Victorinox schon richtig cool sind. Eins liegt immer im Auto und ich hatte schon öfters die Situation, das ich es nutzen konnte - und wenn es nur zum Apfelschneiden ist. :-)

    Und wie sagt man so schön - besser ein Taschenmesser in der Tasche zu haben und es nicht gebrauchen, als ein Taschenmesser zu brauchen und keins in der Tasche zu haben.

  • #3

    anni (Sonntag, 23 Juli 2017 19:23)

    schweizer taschenmesser sind klasse,super vielseitig und darf beim campen vorallem nicht fehlen

Kontakt

Frank Tuchscheerer

29664 Walsrode

Lindenstr. 4

 

E-Mail: 

f.tuchscheerer@vordemurlaub.com

Ihr möchtet mir schreiben...

Frank Tuchscheerer ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu  Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann


www.vordemurlaub.com Blog Feed

Keine Macht den Mücken (Do, 22 Jun 2017)
>> mehr lesen


Besucherzaehler